team

LARISSA KÜHNHAKL

Gründerin und Leitung von Tanzimpuls
Dozentin Ballett / Kindertanz / Abundance

IMG_8800%202_edited.jpg

Tanz – ist für mich nicht nur ein Beruf, sondern mein Leben!

 Bereits im Kindesalter hat mich die Faszination für das Ballett gefesselt, seitdem ist Tanz meine grosse Leidenschaft. Als kleines Mädchen faszinierte mich die „andere Welt“ die durch Musik, grazile Bewegungen und besondere Atmosphäre im Ballettsaal entstand. 

 

Während meiner Schulzeit absolvierte ich die Vorausbildung im Ballettförderzentrum Nürnberg e. V. und war ab diesem Zeitpunkt

kaum mehr aus dem Trainingssaal zu kriegen.

Nach vielen ereignisreichen Jahren mit Bühnenengagements, Auslandsaustauschen, vielen Weiterbildungen,

aber auch harten, an Grenzen treibenden Trainingsstunden lehrte mich eine Verletzung trotz des Schicksals immer nach vorne zu blicken um neue Ziele zu stecken. Daraufhin folgte in der gleichen Institution mein Diplom zur Bühnentänzerin und Tanzpädagogin.

Im Jahr 2011 gründete ich Tanzimpuls.

Durch die Erfahrung meiner Sportverletzung liegt mir die Gesundheit meiner Schüler im Unterricht sehr am Herzen. Ich bin Mitglied bei Tanzmedizin Deutschland e.V.

Zusätzlich absolvierte ich eine Yogaausbildung (300h) und Weiterbildungen im Bereich Barretraining. Daraufhin entwickelte aus meinen Leidenschaften Tanz, Yoga und Barretraining meine eigene Trainingsform namens abundance.

 

Lieblingsdinge:

frühstücken, barfusslaufen, kochen und Rezepte entwickeln, Katzenschnurren, der Duft von Rosmarin und Musik

Inspiration:

liefert mir Zeit in der Natur, alltägliche Kleinigkeiten sowie Eigenheiten von Menschen und ferne Länder, mich faszinieren Eigenschaften von verschiedenen Tieren und das Meer

Vorbilder:

viele Künstler und Individualisten, Pina Bausch, Margot Fonteyn 

Eigenheiten:

wenn ich vortanze, verbinde ich bestimmte Bewegungen mit Geräuschen; summe den ganzen Tag unbewusst vor mich hin (beim Essen, wenn es besonders gut schmeckt); entschuldige mich bei Pflanzen, wenn ich sie länger nicht gegossen habe; gebe ein Schnurren von mir, wenn ich Tiere streichle und es gibt sicher noch vieeel mehr Eigenheiten...

 

Ziele:

viele andere Menschen zu inspirieren, zu bewegen zu motivieren und zu bestärken; durch Lebenserfahrung lernen und ständig weiterentwickeln  

"morgens ist meine erste 

grosse Freude ein

ausgiebiges Frühstück,

bin leidenschaftliche 

Barfußläuferin

und liebe es,

mich in Musik

zu verlieren..."

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom

PELIN DENIZ

Tanzpädagogin
Dozentin Kindertanz / Ballett / Jazz / Modern

14ED8BF3-878B-4D73-B466-FEE01FE6EC8A_edited.jpg

"manchmal platze ich fast vor Energie und möchte diese auch gerne beim Unterrichten an meine Schüler weitergeben..."  

 Lehrjahre:​

2019 - 2022 Ausbildung Bühnentanz & Tanzpädagogik im "Mind and Dance"

Erfahrungen: 

seit 2021 als Tanzpädagogin tätig

Lieblingsdinge:

ich liebe es, Dinge zu tun die ich im Moment brauche: Sei es Musik hören und crazy dazu zu tanzen oder Zeit mit Freunden und Familie zu verbringen.

Dazu sind mir tolle Konversationen und gute Wortwitze wichtig.

Inspiration:

da ich sehr kreativ und verrückt bin, fallen mir ständig zu viele Ideen ein. Falls ich doch wirklich mal neue Inspiration suche, besuche ich gerne Workshops, informiere mich über große Künstler und schaue mir deren Stücke an oder ich höre Musik und bewege mich in der Natur.

Vorbilder:

es gibt so viele tolle Künstler*innen da draußen deshalb könnte ich mich niemals für ein Vorbild entscheiden. Ich sehe jeden als ein Vorbild. Ob berühmte Künstler, meine Mama, oder mich selbst. Jeder bildet Kunst und schafft neue Dinge.

Eigenheiten:

manchmal platze ich fast vor Energie und möchte diese auch gerne beim Unterrichten an meine Schüler weitergeben. Ich liebe die Kunst und das Machen. Nichts und Niemand ist falsch!

Ziel:

ich möchte mich auf das Unterrichten konzentrieren und weiterhin schöne Momente mit meinen Schüler*innen verbringen. Dazu werde ich weiterhin in der freien Tanzszene aktiv bleiben. Ich gehe den Weg der mich interessiert doch einen bestimmten Ziel habe ich nicht, denn der Weg ist das Ziel.

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom

SABINE WERNER

_DSC3816_edited_edited.png

"bereits mit 3 Jahren träumte ich davon Tänzerin zu werden und wollte nie etwas Anderes machen."  

Tanzpädagogin
Dozentin Jazz / Hip-Hop / Ballett / Kindertanz

 Lehrjahre:​

2014 - 2017  Ausbildung im Ballettförderzentrum Nürnberg e.V.

seit 2016       Dozentin an diversen Tanzschulen

Erfahrungen:​

2018 fränkische vizemeisterin Kategorie Solo

2019 Fränkische Meisterin Kategorie Solo

Seit 2016 Mitglied bei 4 EVA Community (deutschland und europaweit gebucht)

Tänzerin in diversen verschiedenen Werken, sowie Zusammenarbeit mit vielen verschiedenen Künstlern und Tänzern

Lieblingsdinge:

Hunde, Makeup/Styling, Musik, Tanzen selbst im Schlaf oder beim Autofahren 

Inspiration:

Vieles hole ich mir aus der Natur wie z.B. wenn die Blätter fallen oder bei einem Film. Natürlich aber auch einfach von der Musik selbst

Vorbilder:

Wonderwoman

Eigenheiten:

Ein Stück meiner Seele wird beim Tanzen offenbart und genau dort bin ich ich selbst und somit sind alle meine Eigenschaften zu sehen. 

Man muss etwas verrückt sein um an schöne Dinge zu kommen

Ziel:

Liebe zu verteilen so weit es möglich ist, weil die Welt schon grau genug ist

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom

KALINA HOYER

Tanzimpuls Hersbruck

"ich unterrichte am Liebsten in Kuschelsocken und wenn ich tanze, bin ich ein ganz anderer Mensch ..."  

Tanzpädagogin
Dozentin in Mutterschutz

 Lehrjahre:​

1994 - 2009 Vorausbildung im Ballettförderzentrum Nürnberg e.V.

2010 - 2014  Pädagogikstudium an der FAU Erlangen-Nürnberg

2014 - 2016  Ausbildung zur Musicaldarstellerin an der Stage School Hamburg

seit 2005       Ballett- und Jazzdozentin an diversen Tanzschulen

Lieblingsdinge:

Katzen und mein Bett

Inspiration:

wenn ich Musik höre, schliesse ich die Augen und konzentriere mich auf mein Herz und meinen Körper. Die Beiden haben immer eine Idee

Vorbilder:

im richtigen Leben auf jeden Fall meine Mutter, denn sie ist so stark und schafft einfach alles, auf der Bühne ist es Willemijn Verkaik, die für mich beste Musicaldarstellerin der Welt

Eigenheiten:

ich bin die längste Langschläferin aller Zeiten, rede mit meinen Katzen als wären sie Menschen, kenne jeden Disneyfilm auswendig, unterrichte am Liebsten in Kuschelsocken und wenn ich tanze, dann bin ich ein ganz anderer Mensch

Ziel:

die Liebe und den Spass am Tanzen zu vermitteln, den ich selbst beim Tanzen empfinde, eine kleine Familie gründen und die beste Mama aller Zeiten sein

  

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom